Archiv der Kategorie: Backwaren

Waffeln für viele kleine und große Gäste

Oh man, ich wusste nicht was ich an meinem Geburtstag den eingeladenen zwanzig Gästen anbiete sollte. Hmm, ich mag keine Torten, mein Freund verträgt keinen Weizen und mein anderer Freund „darf“ keine Gelatine essen. Schön und leicht geht anders, mir fiel einfach nichts ein. Doch dann hatte ich eine Idee: Ich backe Waffeln! Waffeln für viele kleine und große Gäste weiterlesen

Zupfkuchen saftig und lecker

Zupfkuchen von oben gesehenEin Klassiker am Nachmittag zum Kaffee ist diese Schokladen-, Käsekuchen Kombination – der Zupfkuchen. Ich mag ihn fluffing und saftig. So schmeckt der Kuchen sehr lecker und sieht zudem noch gut aus. Das Aussehen verrät uns auch, wie der Zupfkuchen zu seinem Namen kommt. Vom Schokoteig werden kleine Stücke gezupft und auf die Quarkmischung gelegt. Übrigens, warum dieser Kuchen oftmals als Russischer Zupfkuchen bezeichnet wird ist mir immer noch ein Rätsel. Meine Recherchen haben ergeben, dass der Zupfkuchen in Russland weitestgehend unbekannt ist und der Quark so wie wir ihn in Deutschland kennen ebenfalls nicht leicht erhältlich ist. Zupfkuchen saftig und lecker weiterlesen

Dinkel-Körner-Brot schmeckt immer

Dinkel-Körner-Brot
Dinkel-Körner-Brot fertig gebacken

Zur Frühlingszeit beginnt die Picknickzeit! Schnell ist der Picknickkorb gepackt mit Getränken, Nudelsalat, Schichtsalat, Gemüsesticks, Obst sowie ein leckeres und selbstgebackenes Dinkel-Körner-Brot. Dieses Brot hat nicht nur den Vorteil, dass es frei von Farbstoffen und Konservierungsstoffen ist, es ist zusätzlich auch noch super knusprig, sehr lecker und man kann stolz darauf sein ein Brot selbstgebacken zu haben.

Dinkel-Körner-Brot schmeckt immer weiterlesen

Schokoladenkuchen

Schokoladengipfel
Schokoladengipfel

Ein Rezept das sich prima für den Muttertag eignet und vor allem ein Kuchen, der bei Müttern allgemein sehr beliebt ist, ist der Schokoladenkuchen.

Die Anforderungen dieses Rezepts an die backtechnischen Fähigkeiten des häuslichen Bäckers halten sich in Grenzen und dürften auch den Rahmen der üblichen Ausstattung einer jungen Küche nicht sprengen.
Schokoladenkuchen weiterlesen

Absolut Beginners (oder: Wenn mal wieder Brotknappheit herrscht)

Grissini
Grissini

Es gibt so Tage, da ist einfach kein Krümel Brot mehr im Haus. Von Brötchen ganz zu schweigen.
Knäckebrot ist auch alle. Pumpernickel ist nur bedingt Brotersatz und im Prinzip mit Zwieback zu vergleichen. Entweder lohnt dann der Gang am Sonntagnachmittag zum Nachbarn, oder auch der Nachbarin, oder man ist gezwungen selbst die Sache in die Hand zu nehmen. Absolut Beginners (oder: Wenn mal wieder Brotknappheit herrscht) weiterlesen

Möhrentorte

Möhrentorte
Möhrentorte

Ein wunderbares Frühlingsrezept ist die Möhrentorte. Wie manche vielleicht vermuten, ist es entgegen ihres Namens nicht nur etwas für Rohkost-Liebhaber, sondern auch etwas für echte Naschkatzen. Ganz echt!
Möhren enthalten Beta-Carotin einen bioaktiven Pflanzenstoff, der freie Radikale abpuffert und so die Genstruktur schützt, bevor Krebs entstehen kann. Auch die Bräunung wird unterstützt, da die Rötung der Haut schneller schwindet und die schützende Sonnenbräune beschleunigt. Das enthaltene Vitamin A ist wichtig für die Sehkraft. Möhrentorte weiterlesen