Gemuesekuchen fertig gebacken

Gemüsekuchen

Gemusekuchen fertig gebacken
Gemüsekuchen fertig gebacken

Ein recht einfaches in der Zubereitung, aber auch geschmacklich einfach leckeres Rezept habe ich letztens für einen Gemüsekuchen gefunden. Die getrockneten Hülsenfrüchte zum „Blindbacken“ gibt es meist günstig beim Türken Deines Vertrauens… 🙂

Zutaten für den Boden:

240 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Butter
30 g Pflanzenfett (Kokosfett)
1 Prise Salz
2 EL Wasser

Zutaten für den Belag:

2 Eier
100 g Sahne
150 g Mais
150 g Erbsen
125 g Kochschinken
100 g Milch
1 Frühlingszwiebel (kleingeschnitten und angedünstet)
50 g Käse (gerieben)
  1. Den Ofen auf 200° C vorheizen.
  2. Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben und die Butter und das Pflanzenfett dazugeben.
  3. Das Mehl und das Backpulver mit dem Fett verkneten. Dabei die Butter und das Pflanzenfett zwischen den Fingern schmelzen. Das Backpulver ist für eine Quiche unüblich, und ein Geheimtip für diejenigen, die lieber einen leicht geporten und nicht so klitschigen Teig mögen.
  4. Jetzt das Wasser hinzufügen und alles kräftig durchkneten, bis ein homogener Teig entstanden ist. Drücke diesen Teig in die Backform und ziehe seitlich einen ca. 3 cm hohen Rand.
  5. Bedecke den Boden mit Backpapier und fülle ihn mit Hülsenfrüchten Deiner Wahl, z.B. Kichererbsen oder Linsen. Gib die Form für 15 Minuten mit und 5 Minuten ohne Papier und Kichererbsen in den Ofen.

    Gemüsekuchen mit Hülsenfrüchten
    Gemüsekuchen mit Hülsenfrüchten
  6. Fahre den Ofen auf 180° C herunter und gib Schinken mit Gemüse in die Form.
  7. Verquirle die Eier mit der Milch und der Sahne und gieße die Flüssigkeit über die Gemüsemasse.

    Gemüsekuchen zum backen fertig
    Gemüsekuchen zum backen fertig
  8. Verteile den Käse oben auf der Quiche und gib sie für 45 Minuten in den Ofen.

Guten Appetit!

Kokosöl für Genuss Ihr Gaumen wird die ausgezeichnete Qualität dieses Kokosöls lieben. Das Kokosöl besteht aus einem 100% biologischen und naturbelassenen Öl. Es wird weder raffiniert noch gebleicht, desodoriert oder gehärtet.

Kokosöl für die warme Küche In der warmen Küche kann es zum Kochen, Braten, Backen und Frittieren verwendet werden. Die mit ihm zubereiteten Gerichte sind bekömmlich und schmackhaft. Eine dezente Geschmacksnote wirkt sich wohltuend und leicht verdaulich aus. Das Kokosöl ist hitzestabil, bleibt aromatisch und ist besonders bekömmlich.

Kokosöl auch für die Körperpflege Doch nicht nur in der Küche können Sie das Kokosöl anwenden, sondern auch bei der Körperpflege. Hier kann es als Hautcreme verwendet werden. Auch die Kopfhaut kann mit einer Kokosöl-Kurpackung gefplegt und verwöhnt werden. Lassen Sie sich von den vielen Vorteilen des Produkts überzeugen!

Ölmühle Solling Bio Kokosöl im Bügel-Glas 1000ml -> bei Amazon bestellen

Ein Gedanke zu „Gemüsekuchen“

Kommentare sind geschlossen.